Aufruf! Historische Bausubstanz erfassen

Wirstadt.org versteht sich als als positiver Impulsgeber und möchte die Debatte um historische Bausubstanz in Krefeld in mehrerer Hinsicht aufgreifen: wir bitten um ein Gespräch mit Herrn Dr. Böker über die Möglichkeit der Erhaltung und Umnutzung der kleinen Halle, und wir starten eine Bestandsaufnahme der noch erhaltenen historischen Bausubstanz aus Krefelds Industriezeitalter. 

Innenansicht der kleinen Werkshalle auf dem Kleinewefersgelände Neuer Weg in Krefeld

Mit einem Aufruf wenden wir uns an alle Krefelder Bürger, die ihnen lieb gewordenen Schätze zu fotografieren und mit Angabe der Adresse und einer kurzen Beschreibung an wirstadt.org (info@wirstadt.org) zu schicken. Wir werden dann gemeinsam mit den Bürgern dieser Stadt eine Karte der historischen Gebäude erstellen und zugänglich machen.

Artikel zu unserem Aufruf aus der Rheinischen Post vom 26. April 2020

Schreibe einen Kommentar